Sonja Zeberg-Langenegger

«Verantwortungsvoll und mit gesundem Menschenverstand die Zukunft von Baar mitgestalten»

Steckbrief Sonja Zeberg-Langenegger

  • Jahrgang: 1973
  • Zivilstand: verheiratet
  • 2 Kinder, Jahrgang 2009 und 2012

 

Ausbildung und Beruf

Eidg. dipl. Apothekerin, ETH Zürich
Höheres Wirtschaftsdiplom, HMZ Baar

Politische Erfahrung und Ämter

Frühere Ämter und Mandate
Mitglied der Schulkommission der Mittelschulen im Kanton Zug

Aktuelle Ämter und Mandate
Co-Vizepräsidentin FDP.DieLiberalen Baar
Mitglied der Familienkommission
Präsidentin der Guggenmusik Minifodrios

Meine Kernthemen

  • Für eine Gemeinde mit Zukunft – wirtschaftlich prosperierend, attraktiv und finanziell gesund
  • Für ein starkes Bildungswesen und gut organisierte Schulen – eine Investition in die Zukunft
  • Für Familie und Gesellschaft – Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Vereinsleben und Teilnahme an der Gesellschaft
  • Für das lokale Gewerbe – Erhalt der Wertschöpfung und Garant für Ausbildungs- und Arbeitsplätze

Persönliches

Meine Motivation

Als Baarer Bürgerin liegt mir meine Heimat- und Wohngemeinde am Herzen. Mitten im Leben – als Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern, als Berufsfrau, als aktive Teilnehmerin am gesellschaftlichen Leben – schätze ich das Schöne und die Vorteile von Baar, sehe aber auch die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen.

Als Gemeinderätin möchte ich mich dafür einsetzen, zukunftsgerichtet zu entscheiden und zu handeln, die Bedürfnisse der Gemeinde wahrzunehmen und das Gute und Bewährte zu erhalten. Mit meinem bodenständigen Ursprung, der ausgezeichneten Schulbildung und meinen beruflichen Tätigkeiten in KMU und internationalen Firmen bringe ich das nötige Rüstzeug mit, um diese verantwortungsvolle Aufgabe wahrzunehmen.

Hobbies

Familie
Musik, Guggenmusik, Fasnacht
Aktivitäten in der Natur