Markus Spörri

«Mit Motivation und Innovation für eine zukunftsorientierte Gemeinschaft - unter Wahrung von Tradition und Umwelt.»

Steckbrief Markus Spörri

  • geboren am 27. Januar 1970
  • verheiratet mit Christina, Kinderärztin; zwei Kinder im Alter von 9 und 12 Jahren
  • seit 13 Jahren wohnhaft in Unterägeri
  • ein Unternehmer-Typ : innovativ, motiviert, offen, vielseitig

Ausbildung und Beruf

Berufliche Stationen:

  • seit 2003 selbständiger Unternehmer
    Themenhorizont: Betriebsökonomie – Organisation – Informatik – Immobilien
  • zuvor während 17 Jahren tätig als Arbeitnehmer bei Klein- und Grossbetrieben u.a. in Zürich, Lausanne, Vancouver und New York

Ausbildung:

  • Diplomstudium zum Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder, SVIT Schweiz (2004-2006)
  • Executive Program in International IT Management and Leadership,
    MIT Boston/USA (2002)
  • NDS in Wirtschaftsinformatik, Fachhochschule Luzern (1999-2001)
  • Höhere Wirtschafts- und Verwaltungsschule HWV, Luzern (1993-1996)

Politische Erfahrung und Ämter

 

  • Mitglied im Vorstand der FDP Unterägeri
  • Urnenbüro Unterägeri
  • Rechnungsrevisor FDP Unterägeri (2007-2017)
  • Vorstandsmitglied Gewerbeverein der Stadt Zug (2006-2018)
  • Rechnungsrevisor Sport Union Aegeri
  • Rechnungsrevisor Industriepfad Lorze
  • Rechnungsrevisor BC Smash Ägeri

Meine Kernthemen

  • Wirtschaft und Steuern: Die Standortfaktoren des Kantons attraktiv halten. Bei der Förderung die klein- und mittelgrossen Betriebe nicht vergessen. Flexible Arbeitsmodelle um Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu stärken. Innovation unterstützen. Sinnvoller Einsatz der Steuergelder.
  • Bildungsangebot: Eine solide Grundschule und Weiterbildungsmöglichkeiten mit top Qualität sicherstellen.
  • Gesundheitswesen: Die Grundversorgung garantieren und auf hohem Niveau halten –  dabei die Kosten nicht aus den Augen verlieren.
  • Umwelt und Gesellschaft: Unsere vielfältige natürliche Umgebung schonen und erhalten. Einen belebten Austausch und ein aktives Dorfleben unterstützen.

 

Persönliches

Ich will etwas bewirken, gemeinsam Kräfte mobilisieren und meinem Lebenszentrum Unterägeri etwas zurück geben.

Ich will unsere hohe Lebensqualität durch aktives Engagement erhalten, die hervorragende Standortattraktivität unseres Kantons – und insbesondere des Ägeritals – stärken und die Bedürfnisse der Bevölkerung abholen und diese in den politischen Prozess einbringen.

Der Ausgleich mit Bewegung und Sport ist mir wichtig. Meine Hobbies sind Ausdauersportarten, Badminton, Ski + Snowboard – und die Natur geniessen.