Joshua Benjamin Weiss

«Zug um Zug für ein lebenswerteres Zug!»

Steckbrief Joshua Benjamin Weiss

Ich wurde am 14. August 1996 in Zug geboren.

Aufgewachsen bin ich die ersten neun Jahre in Oberwil, seither lebe ich in Zug.

Als jüngster von vier Kindern habe ich gelernt, auf andere Meinungen einzugehen und dabei aber auch meine eigene Meinung zu vertreten und durchzusetzen.

Ausbildung und Beruf

Primarschule Oberwil (2004-2006) und Zug (2006-2009)

Kantonsschule Zug (2009-2015)

Durchdiener abverdient als Richtstrahlpionier (2015-2016)

Zweisprachiges Studium der Rechtswissenschaften in Fribourg (seit 2016)

Politische Erfahrung und Ämter

Seit Sommer 2016 bin ich Fraktionsmitglied der FDP im Grossen Gemeinderat der Stadt Zug und habe dadurch schon einige Erfahrungen sammeln können.

Des Weiteren bin ich bei der Guggenmusik Figorowa im Vorstand als Aktuar tätig.

Meine Kernthemen

  1. Digitalisierung: Ich setze mich dafür ein, dass die Stadt Zug ihre Vorreiterrolle beibehalten kann und nicht zurück in die digitale Steinzeit fällt.
  2. Finanzen: Ich setze mich dafür ein, dass die Stadt Zug haushälterisch und achtsam mit ihren Finanzen umgeht.
  3. Vereine: Ich setze mich dafür ein, dass für Stadtzuger Vereine möglichst gute Rahmenbedingungen geschaffen werden.

Persönliches

Mit fünf Jahren trat ich der Pfadi Schwan, Oberwil, bei. Erst als Wölfli, danach als stolzer Pfadfinder und jetzt seit mehreren Jahren als engagierter Leiter.

Ebenso mache ich gerne und viel Musik. Unter anderem als Schlagzeuger bei der Dorfmusik Oberwil, als stetige Aushilfe bei der Harmoniemusik Zug oder als Sousaphonist bei der Guggenmusik Figorowa.

Wenn ich nicht gerade musiziere, studiere, oder in der Pfadi bin, verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden.