Eveline Bräm-Hunziker

«Für ein fortschrittliches Walchwil»

Steckbrief Eveline Bräm-Hunziker

Jahrgang. 1981

Mutter von zwei Kindern. Hobby: Familie, Skifahren, Reisen, Wandern
Seit 2002 wohnhaft in Walchwil

 

Ausbildung und Beruf

Dipl. Betriebswirtschafterin HF

Politische Erfahrung und Ämter

  • Mitglied des Gemeinderates Walchwil, Infrastruktur und Sicherheit seit November 2014
  • Stabschefin GFS
  • Vorsitz Feuerschutzkommission
  • Delegierte ZEBA
  • Delegierte Gewässerschutzverband GVRZ
  • Delegierte Schlachtanlage Walterswil
  • Mitglied des Vorstandes FDP. Die Liberalen Walchwil
  • Präsidentin Fernsehgenossenschaft Walchwil

 

 

Meine Kernthemen

  • Ein gutes Schul- und Bildungssystem ist für mich unerlässlich um unseren Kindern und zukünftigen Generationen einen guten Start in ihre berufliche Zukunft zu sichern.
  • Adäquate Infrastruktur und eine gute Verkehrsanbindung der Gemeinde Walchwil.
  • Einen offenen und ehrlichen Dialog mit der Bevölkerung.

Persönliches

Während meiner ersten Legislatur als Gemeinderätin durfte ich eine spannende Abteilung führen und als Bindeglied zwischen Bevölkerung und Gemeinde viele interessante Erfahrungen sammeln. Gerne möchte ich die Zukunft unserer Gemeinde weiterhin an vorderster Front mitgestalten und mich für die Anliegen und Interessen unserer Einwohner einsetzen. Das Ziel ist klar. Walchwil soll auch in Zukunft attraktiv und lebenswert sein für Familien, Alleinstehende, Junge und Senioren.